Gefüllte Zwiebeln an cravy foods Rotweinsauce

Gefüllte Zwiebeln an cravy foods Rotweinsauce

Zwiebeln sind so gut wie immer im Haushaltschrank verfügbar. Mit diesem Rezept zeigen wir euch mal eine ganz neue Art, diese passend zu den feierlichen Adventstagen köstlich zuzubereiten. 

Zutaten (für ca. 2 Portionen)

  • 6 rote Zwiebeln 
  • 0,5l Gemüsefond oder Brühe
  • 100g getrocknete Tomaten 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 2 EL Tomatenmark 
  • 100g körniger Frischkäse 
  • Etwas frische Petersilie
  • etwas Pflanzenöl 
  • Salz, Pfeffer 
  • cravy foods Rotweinsauce 

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, Deckel und Boden abschneiden. Das Innere der Zwiebel bis zur vorletzten Schicht aushöhlen.
  2. Die ausgehöhlten Zwiebeln mitsamt Deckel und Boden 5 Minuten in der Gemüsebrühe köcheln.
  3. Für die Füllung Knoblauch und Tomaten würfeln und mit etwas Pflanzenöl in einer Pfanne anbraten. Tomatenmark hinzugeben. Alles mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen und mit Pfeffer, Salz und Petersilie würzen. 
  4. Die Tomatenpaste in kleine Schüssel geben und mit körnigem Frischkäse vermengen.
  5. Die restliche Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben, die ausgehölten Zwiebeln hineinstellen und mit der Tomaten-Frischkäsepaste befüllen.
  6. Das Ganze ca. 30 Minuten bei 180°C (Umluft) backen.
  7. Anschließend cravy foods Rotweinsauce in einem Topf erwärmen und alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Tipp: Die gefüllten Zwiebeln schmecken hervorragend zu Kartoffelpüree.

Zurück zum Blog